Impressum

1. Geltungsbereich
Der Geltungsbereich dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen beschränkt sich auf den Vertrieb der Produkte von cogni.net mittels elektronischem Software-Vertrieb (Download über das Internet). Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von den Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen. Sämtliche Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Besteller im Zusammenhang mit der Ausführung des Vertrages getroffen werden, sind schriftlich niederzulegen. Bei Rückfragen zu dieser Erklärung kontaktieren Sie bitte:

cogni.net
Gesellschaft für Lernmedien mbH
Bavariastraße 7 a
D 80336 München

Telefon + 49 (0)89 3090594 - 0
Telefax + 49 (0)89 3090594 - 99

info@cogni.net

Geschäftsführer: Dr. Michael Ihne, Manfred Kuhn
Handelsregister: Registergericht München HRB 128507

2. Bestellung und Vertragsabschluss
Der Käufer kann seine Bestellungen durch Ausfüllen des Bestellformulars auf den Webseiten von cogni.net (z. B. www.lerntrainer.de) aufgeben. Eine Bestellung des Käufers gilt als Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages nach Maßgabe dieser Bedingungen. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, die Bestellung des Käufers anzunehmen.

Die den Webseiten von cogni.net enthaltenen Informationen stellen lediglich eine Aufforderung zur Einsendung von Bestellungen seitens des Käufers dar. Diese Informationen gelten nicht als Angebot zum Abschluss eines Vertrages. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist der Verkäufer zum Rücktritt berechtigt. Ein Vertrag kommt erst mit schriftlicher Auftragsbestätigung des Verkäufers oder mit Beginn der Vertragsausführung durch den Verkäufer zustande. Nebenabreden, änderungen und Ergänzungen sind nur gültig, wenn der Verkäufer sie schriftlich bestätigt. Das gleiche gilt für die Zusicherung von Eigenschaften.

Die bei Vertragsabschluß festgelegten Bezeichnungen und Spezifikationen stellen den technischen Stand zu diesem Zeitpunkt dar. Technische Abweichungen der gelieferten Ware von den Angebotsunterlagen sind zulässig, soweit sie nicht grundlegender Art sind und der vertragsmäßige Zweck nicht erheblich eingeschränkt wird. Nach dem Zustandekommen eines Vertrags ist das Widerrufs- oder Rückgaberecht ausgeschlossen.

3. Preise und Zahlung
Aus technischen Gründen kann es bei den Preisen zu Rundungsfehlern zu Gunsten des Kunden kommen. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in den genannten Preisen enthalten. Mit der Abwicklung der Bezahlung für Produkte aus der LernTrainer Serie und für den LernTrainer EDU für Schüler/Studierende wurde die element 5 AG in Köln beauftragt (element 5 AG, Vogelsanger Str. 78, 50823 Köln, Tel. 0221/31088-40, Fax 0221/31088-29).

Momentan werden hierbei folgende Zahlungsweisen unterstützt:
Kreditkarte. Wenn der Käufer mit seiner Kreditkarte zahlen möchte, muss er die erforderlichen Einzelheiten auf dem Bestellformular angeben. Akzeptiert werden Visa, Mastercard/Eurocard, American Express und Diner s Club-Kreditkarten. Unmittelbar nach erfolgreicher Belastung der Kreditkarte wird der elektronische Versand der bestellten Produkte veranlasst. Der Verkäufer verpflichtet, sich die erworbenen Daten vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen.

Scheck, Bareinzahlung oder überweisung. Hier erhält der Käufer zunächst per e-mail oder per Post eine ZahlungsauffordSobald die Zahlung beim Verkäufer eingegangen ist, wird der elektronische Versand der bestellten Produkte veranlasst.

< zurück